Neues von und in "mein campus"

Am Mittwoch, 08.10.08, wird das „mein campus“ Portal an das zentrale Identity Management System „IDMone“ der FAU angebunden, zunächst für alle Studierenden. Dies läuft transparent ab, d.h. die Anbindung wird keine Veränderungen des Portals an sich oder in dessen Benutzung zur Folge haben. Die bisher benutzten Zugänge und Passworte für „mein campus“ bleiben weiterhin gültig.
Zukünftig wird es aber möglich sein, die „mein campus“ Kennung für die nächsten Applikationen, die an IDMone geschaltet werden, zu verwenden – der erste Schritt in Richtung einer einheitlichen Kennung für die vielen Dienste, die die Universität zur Verfügung stellt.

Am Montag, 13.10.08, startet dann nur wenige Tage später „mein campus“ in Version 3.0.
Neu werden darin Transaktionsnummern (TANs) sein, deren Verwendung eine bessere Sicherheit der Online-Verfahren gewährleisten. Die TANs müssen künftig von Studierenden für die Prüfungsan- und -abmeldung sowie für die ab dann mögliche Adressänderung benutzt werden.
Für das Erstellen von Bescheinigungen und Anträgen ist wie bisher keine TANs notwendig.
Ab kommenden Montag, 29.9.08, wird ein Schreiben an alle Studierenden der FAU versandt, das diesen Sachverhalt ausführlicher erläutert und außerdem 10 initiale TANs enthält.

Des weiteren wird mit „mein campus“ 3.0 das bisherige Portal der ReWi (Ex-WiSo), www.pos.uni-erlangen.de, abgelöst. Damit findet nicht nur für die neuen Bachelor-/Master- und Lehramts-Studierenden, sondern auch für die Studierenden der ReWi-Fakultät (Bachelor und Diplom, Staatsexamen Rechtswissenschaften) ab diesem Zeitpunkt die Prüfungsan- und -abmeldung sowie alle anderen Online-Verfahren über „mein campus“ statt. Eine Anmeldung an „mein campus“ ist wie bisher mit der RRZE Benutzerkennung möglich.
Momentan verbuchen bereits die Prüfer der ReWi Fakultät Noten und Leistungen in „mein campus“, allerdings in einer ungewohnten Anzeigelogik; diese wird mit „mein campus“ 3.0 dann wieder in der gewohnten Art und Weise zur Verfügung stehen.

Wie gewohnt finden sich weitere Informationen auf der Projektwebseite Campus IT, www.cit.uni-erlangen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.