Petition zum BAFÖG

Auf der Homepage des Deutschen Bundestags gibt es derzeit eine Petition von Carsten Jenning, die jedermann mitzeichnen kann sofern er/sie dies möchte.

Ziel der Petition ist, dass im BAFÖG Wehr- und Zivildienstzeiten berücksichtigt werden. Derzeit gilt nämlich für alle Bewerber eine fixe Altersgrenze von 30 Jahren. Wer älter ist erhält kein BAFÖG mehr. Wer aber Wehr- oder Zivildienst leisten musste wird damit benachteiligt, weil die Wahrscheinlichkeit dass er diese Altersgrenze überschreitet höher ist. Damit werden diese Personen benachteiligt. Bei anderen Leistungen (z.B. Kindergeld) werden die Dienstzeiten übrigens längst berücksichtigt.

Die Petition findet man unter diesem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.