Deutschland muss Sparen: Uni Lübeck vor dem Aus!

Die einst als Medizin-Uni begonnene Uni Lübeck steht durch Sparmaßnahmen der Landesregierung Schleswig-Holstein vor dem Aus. Neben dem reinen Medizinstudium bietet die Uni noch Molekular-Biologen, Medizin-Informatiker und -Techniker an.

Mehr Infos unter hier und hier.

3 Antworten auf „Deutschland muss Sparen: Uni Lübeck vor dem Aus!“

  1. Wenn dir egal ist dass Mediziner in ganz Deutschland fehlen, wenn dir egal ist, dass die Uni Jahrelang Spitzenplätze in vielen Rankings belegt hat, wenn dir egal ist, dass die Uni den Leibnitz-Preisträger hervorgebracht hat, wenn dir egal ist, dass damit etliche Tausend Arbeitsplätze verloren gehen, sowohl auf dem Campus, als auch in Zulieferfirmen, dann ist dir auch nicht mehr zu helfen.

  2. Die Lübecker Mediziner fehlen vor allem rund um Lübeck, ebenso wie die Arbeitsplätze. Und eine Uni weniger ist eine weniger als Konkurrenz. Nicht jede grössere Kreisstadt braucht eine Uni oder FH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.