Neuer Konvent der Amtszeit 2010 / 2011

Nach den Hochschulwahlen und den konstituierenden Sitzungen der Fachschaftsvertretungen ist der Studentische Konvent nun komplett gewesen für die konstituierende Sitzung. Die Sitzverteilung der 20 Sitze im Studentischen Konvent sieht wie folgt aus: 1 Sitz für den RCDS und 19 Sitze für die FSIen Liste. Die Mitglieder sind folgende:

RCDS:
Johannes Gunkelmann   (ReWi)

FSIen-Liste:

Thomas Jakob FSI Politikwissenschaft (Phil)
Patrick Langenströer, FSI Geschichte (Phil)

Ann-Sofie Beuerle, FSI Geographie (Nat)
Fabian Pridöhl, FSI Bio (Nat)
Victoria Ronge, FSI Mathe – Physik (Nat)
Christian Zwanziger, FSI Geographie (Nat)

Lucas Tischer, FSI Medizin (Med)
Sita Ober, FSI Medizin (Med)
Felicitas Sobel, FSI Medizin (Med)
Maria Schlanstein, FSI Medizin (Med)

Christoph Hahn, FSI EEI (Tech)
Sebastian Krojer, FSI Energietechnik (Tech)
Johannes Stens, FSI Maschinenbau (Tech)
Rainer Müller, FSI Informatik (Tech)

Sandra Lechner, FSI WiSo (ReWi)
Anja Marx, FSI WiSo (ReWi)
Andrea Nowodomsky, FSI Jura (ReWi)
Simon Sorgenfrei, FSI WiSo (ReWi)
Katrin Ziegler, FSI WiSo (ReWi)

Auf der konstituierenden Sitzung wurden neben der Einführung einer Geschäftsordnung für den Studentischen Konvent auch noch der Vorsitz, Sprecherrat und die Senatoren gewählt.

Vorsitz: Lucas Tischer, FSI Medizin (Med)
Stellvertretender Vorsitz: Thomas Jakob FSI Politikwissenschaft (Phil)

Sprecherrat:
Sandra Lechner, FSI WiSo (ReWi)
Fabian Pridöhl, FSI Bio (Nat)
Felicitas Sobel, FSI Medizin (Med)
Christian Zwanziger, FSI Geographie (Nat)
Rainer Müller, FSI Informatik (Tech)

Senatoren:
Stimme: Christian Zwanziger, FSI Geographie (Nat)
Berater: Rainer Müller, FSI Informatik (Tech)

Die FSIler erreicht hier unter fsien.liste [at] stuve.uni-erlangen.de

Wir wünschen den Mitgliedern des Studentischen Konvents viel Erfolg für ihre Amtszeit!

6 Antworten auf „Neuer Konvent der Amtszeit 2010 / 2011“

  1. auch von mir viel Erfolg für die neue Amtszeit!
    Aber selbstverständlich ist auch das Mitglied des RCDS jederzeit für die Studierenden erreichbar!

    Die Arbeit der Stuve ist eigentlich überparteilich und neutral zu versehen. Ich gehe davon aus, dass das auch so gehandhabt wird 🙂

  2. Jo, letztendlich ist es ja wurscht, ob jemand in einer FSI ist oder im RCDS. Solange ihr euch alle für alle einsetzt!
    Alles Gute ans Team und bringt was voran!

    PS: Die Studiengebühren betragen immernoch 500 €.

  3. Von mir auch herzliche Glückwünsche! Mögen Macht, Spaß und eure Kommilitonen mit euch sein!

    Freut mich besonders, dass Lucas offenbar plant den Rekord des am längsten amtierenden Konventsvorsitzes zu brechen und sein Stellv. aus „meiner“ FSI kommt 😉

    Schön auch dass sich die Zahl der Frauen im Konvent seit meiner Zeit deutlich erhöht hat.

  4. @Martin: Was spielt es denn für eine Rolle, wie hoch die Zahl der Frauen ist? Es sollten die besten vertreten sein, und nicht diejenigen, die das passende Geschlecht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.