6 Antworten auf „Zwangsexmatrikulationen für alte Studiengänge“

  1. Panikmache war nicht meine Absicht. Ich habe lediglich einen Artikel zu einem wie ich meine grundsätzlich relevantem Thema verlinkt (deswegen auch Kategorie „Pressespiegel“!). Die genauen Regelungen an der FAU kenne ich nicht. Soweit es hier „harte“ Grenzen gibt, wann Prüfungen in alten Studiengängen nicht mehr möglich sind, hätten die betroffenen Studis aber sicher entsprechend Bescheid bekommen. Vielleicht kann ja hier jemand anders weiterhelfen…

  2. Wen interessierts? Wer es nach so vielen jahren und nach so lange im Voraus bekannten Fristen immer noch nicht auf die Reihe gekriegt hat, sein Vordiplom oder seine Abschlußprüfung abzuschließen, hat es doch nicht anders verdient, als rausgeschmissen zu werden, zumal die alten Studiengänge meist deutlich einfacher zu meistern waren als die neuen.

    Heutige Studenten müssen nach 3 Semestern ihre GOP fertig haben, nach max. 8 Semestern den Bachelor, nach 5-6 Semestern den Master. Da werden auch haufenweise Leute exmatrikuliert, die aus eigenem Verschulden an diesen Fristen scheitern. Also sollen die alten Magister und DIplomer nicht rumheulen.

  3. Ich muss mich E.T. bedingungslos anschließen. Hängt sie höher, die faulen Diplomer! Das Diplom war schon immer Kindergarten, da sollen die nicht rumweinen! Wer hier nur faul rumliegt wie Fallobst, sollte auf die Straße gesetzt werden! Außerdem sind diese Langhaaraffen für nichts zu gebrauchen! Und Studiengebühren zahlen sie wahrscheinlich auch nicht, weil ihre Eltern ungebildet sind und bestimmt drei Kinder haben! Wer sein Studium nicht in Regelstudienzeit macht, hängt wahrscheinlich immer bei irgendwelchen Kommunisten und Rotgardisten ab. Allgemein ist der Informatiker und der Student von der Philfak leichter anfällig für rote Gehirnwäsche. Die einzig logische Schlussfolgerung ist also die Exmatrikulation! Für Querulanten ist kein Platz an unserer FAU.

    E.T., habe ich dich jetzt geschlagen im Rauspfeffern von sinnlosen und einfach dummen Floskeln? Vielleicht erkennst du manche Sätze wieder, die du in diversen Foren gepostet hast (Philfak-Forum, Informatikerforum, Wiso-Forum).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.