Die Versammlung aller Studierenden schlägt Wellen

Die dritte Versammlung aller Studierenden der FAU (Materialseite) am Montag, 12. Dezember 2011, im Audimax Erlangen, taucht in (überregionaler) Presse und Medien auf:

Presse:

Medien:

Das Protokoll mit allen Themen und Abstimmungen wird am kommenden Dienstag hier unter Material online gestellt (Termin laut Protokoll-Team).

Die nächste Konventssitzung, in der die Entscheidungen der Versammlung behandelt werden sollen, findet am Donnerstag, 22. Dezember 2011, statt (Ankündigung hier).

Aufgrund der starken Medienpräsenz gibt es inzwischen auch ein Posting mit allen Presse-Links zum Thema Grüske-Rücktrittsforderung.

Edit 22. Dezember 2011: Link zu Videobeitrag von t°fau unter „Medien“ hinzugefügt.

Edit 9. Januar 2011: Link zu Posting mit Presse-Links speziell zum Thema der Grüske-Rücktrittsforderung der Versammlung eingefügt.

Veröffentlicht am in Vollversammlung | 3 Kommentare

3 Kommentare zu Die Versammlung aller Studierenden schlägt Wellen

  1. haha, sogar in der sz, das is ja der wahnsinn 😀

  2. hehe sagt:

    „Und das neue Uni-Logo sei mit ‚etwa 10 000 bis 15 000 Euro‘ vergleichsweise günstig gewesen“ Wenn das Zitat aus der Süddeutschen wirklich von Herrn Grüske ist, hat er sich vollkommen als Universitätspräsident disqualifiziert. In Zeiten von knappen Kassen sollte nur Geld für für wirklich nötige Dinge ausgegeben werden.

  3. haha sagt:

    Auf einmal sollen es nur 10 000 bis 15 000 Euro gewesen sein? Ich kann mich noch daran erinnern, dass alleine das Logo schon 50 000 Euro gekostet hat. Die Umsetzung (neue Briefe, Schilder, Fahnen, Taschen,…) dürfte gegen die halbe Million Euro gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.