Kommentar: Diskussion um Studiengebühren ist nicht beendet

Die Diskussion über die Studiengebühren ist entgegen wiederholter Äußerungen nicht beendet. Gestern trafen sich Studenten spontan zum Besuch vom Wissenschaftsminister Heubisch in der Medizin, um ihre Meinung diesbezüglich zu äußern. Sie hatten vor, Heubisch eine Rechnung über 11.000 € – er studierte 22 Semester – zu überreichen. Der für die Unis zuständige Minister ließ sich jedoch weder vor dem Gebäude, noch im Foyer des Hörsaalzentrums blicken.

Das Thema Studiengebühren wird langsam aber sicher zum Wahlkampfthema. Alle Bundesländer außer Bayern und Niedersachsen haben die Gebühren wieder abgeschafft. Da der neoliberale Zeitgeist und der Rückzug des Staates aus diversen öffentlichen Bereichen keinen großen Zuspruch mehr findet, könnte vor allem für die Liberalen das Überleben der Partei von ihrer Meinung über die Finanzierung der Universitäten abhängen.

Die Aktion vom Donnerstag stellt den Auftakt für das Sommersemester im Engagement für die Abschaffung der Studiengebühren dar.

Die Erlanger Nachrichten berichteten über die Aktion:

Veröffentlicht am in Pressespiegel, Studiengebühren | 10 Kommentare
Stefan Erhardt

Stefan Erhardt

Studiengang: Elektrotechnik;
Semester: fast fertig;
Ämter/Verantwortlich: Sprecher der Landes-ASten-Konferenz Bayern, Sprecherrat, AK Studiengebühren, Pressearbeit;
E-Mail: stefan_erhardt@gmx.de;
Telefon: 0177/4900589;
Profilseite anzeigen

10 Kommentare zu Kommentar: Diskussion um Studiengebühren ist nicht beendet

  1. Pingback: FAUbrennt.de » Studiengebühren: Heubisch wird mit Protestplakaten bei der FAU empfangen (zum dritten Mal)

  2. Vollstudent sagt:

    Saubere Aktion, weiter so! Nächstes Mal (wann?) bin ich auch wieder dabei.

  3. Sebastian Messlinger sagt:

    Unter http://www.wolfgang-heubisch.de/termine/ kann regelmäßig die Großwetterlage untersucht werden. Eventuell bräuchten wir mal ein Skript, dass Heubisch-Alarm meldet, falls dort Erlangen auftaucht 😉

  4. Skript sagt:

    w3m -no-cookie -dump http://www.wolfgang-heubisch.de/termine/|grep -A1 -B1 ‚Erlangen‘

  5. Kiddie sagt:

    funzt!!!1!

  6. Wingler sagt:

    Ich habe gehört, dass derzeit ein kommender Termin auf seiner Seite fehlt.

  7. Faubrennt.de sagt:

    @Wingler:

    Dann leake diesen Termin doch!

  8. Bernhard Heinloth Bernhard Heinloth sagt:

    Inzwischen steht da schoen:

    16.05.12 15:00: Einweihung der Mensa Süd und des Röthelheimcampus (US-Gelände) in Erlangen

  9. AuchEinDemonstrant sagt:

    Leider hatte ich da keine Zeit! War was los am Flashmob am 16. Mai?

  10. Wurstbrot sagt:

    Langsam wirds eng. Der Heubisch wird 100 pro abgewählt. Baden-Württemberg zeigt uns, dass Studiengebühren abgeschafft werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.