Wo kann ich denn fürs Volksbegehren unterschreiben?

Von 17. bis 30. Januar läuft das Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren. Viele fragen sich sicherlich, wann und wo Sie denn genau unterschreiben können. Das Erlanger Bündnis „Nein zu Studiengebühren“ informiert gerne darüber. Hier nennen wir euch alle Eintragungsräume und -zeiten in Erlangen und Nürnberg sowie einen Link zu fast allen anderen Gemeinden Bayerns.Eintragen können sich alle Bürgerinnen und Bürger des Freistaats Bayern in ihrer jeweiligen Heimatgemeinde. Außerdem kann sich jede/r in der Heimatgemeinde einen Eintragungsschein beantragen, mit dem es dann möglich ist, in jeder beliebigen anderen bayerischen Gemeinde zu unterschreiben. Nähere Informationen dazu gibt es auch hier.

HIER NUN DIE EINTRAGUNGSRÄUME UND -ZEITEN FÜR ERLANGEN:

Rathaus Erlangen (Rathausplatz 1):

  • montags bis mittwochs: 8 bis 18 Uhr
  • donnerstags: 8 bis 20 Uhr
  • freitags: 8 bis 14 Uhr
  • Samstag, 26.01.: 10 bis 14 Uhr

Bruck
Max-und-Justine-Elsner-Schule,
Sandbergstraße 1-5

  • Freitag, 18.01.2013, 18 bis 20 Uhr

Innenstadt
Bürgerpalais Stutterheim,
Marktplatz 1, Erdgeschoss Innenhof

  • Samstag, 19.01.2013, 10 bis 14 Uhr

Sieglitzhof
Adalbert-Stifter-Schule,
Sieglitzhofer Str. 6, Eingang Ritzerstr.

  • Montag, 21.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Eltersdorf
Schule, Tucherstraße 16

  • Dienstag, 22.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Frauenaurach
Schule, Keplerstr. 1

  • Mittwoch, 23.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Büchenbach
Heinrich-Kirchner-Schule, Dompropststr. 6

  • Freitag, 25.01.2013, 18 bis 20 Uhr

Tennenlohe
Schule, Enggleis 6

  • Montag, 28.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Dechsendorf
Schule, Campingstr. 32

  • Dienstag, 29.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Alterlangen
Hermann-Hedenus-Hauptschule,
Schallershofer Straße 20

  • Mittwoch, 30.01.2013, 19 bis 21 Uhr

Weitere Infos gibt es auch hier.

 

DIESELBEN INFORMATIONEN FÜR NÜRNBERG GIBT ES HIER:

Wahlamt, Unschlittplatz 7a.

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Bürgeramt Nord, Großgründlacher Hauptstr. 51

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Bürgeramt Süd, Hans-Traut-Str. 8 (Eingang über Johannes-Brahms-Str.)

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Bürgeramt Ost, Fischbacher Hauptstr. 121

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Rathaus, Hauptmarkt 18

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Str. 50

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Kulturladen Röthenbach, Röthenbacher Hauptstr. 74

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Kulturladen Gartenstadt, Frauenlobstr. 7

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Loni-Übler-Haus, Marthastr. 60

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Servicebetrieb Öffentlicher Raum,

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Großreuther Str. 117 (neben Zulassungsstelle)

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Südpunkt, Pillenreuther Str. 147

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Sozialamt, Kirchenweg 56

  • Montag bis Freitag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

zusätzlich:

  • Donnerstag, 24.01.2013 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Samstag, 26.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 27.01.2013 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • letzter Tag, 30.01.2013

Einwohnermeldeamt, Äußere Laufer Gasse 25

  • Montag und Donnerstag 8.00 Uhr – 15.30 Uhr
  • Dienstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr – 12.30 Uhr

Mehr Infos gibt es auch hier.
Wer in einer anderen bayerischen Gemeinde gemeldet ist oder woanders unterschreiben möchte kann sich auch auf der zentralen Bündnis-Homepage informieren.

 

Das Erlanger Bündnis „Nein zu Studiengebühren“ besteht aus Bündnis 90/Die Grünen, CampusGrün Bayern, DGB, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Grüner Hochschulgruppe, IG Metall, Jusos, Linke, ÖDP, Piratenpartei, SPD, Studierendenvertretung der Universität Erlangen-Nürnberg

2 Antworten auf „Wo kann ich denn fürs Volksbegehren unterschreiben?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.