Bericht von der Konventssitzung am 6. Mai

Da die letzte Konventssitzung mit so vielen Themen gespickt war, dass wir einiges vertagen mussten, fand am 6. Mai schon wieder eine Sitzung statt.

Nach einem ausführlichen Bericht aus der Kommission für Internationalisierung wurde klar, dass wir uns diesem Thema künftig stärker widmen sollten und ggf. eine Position dazu erarbeiten sollten. Näheres dazu werden wir bald aufarbeiten und thematisieren.

Außerdem beschloss die Stuve, dem Erlanger Bündnis für den Frieden beizutreten. Nachdem der AK Zivilklausel schon in Kontakt mit dem Bündnis steht, wollen wir uns nun dort stärker einbringen.

Die Versammlung aller Studierenden (VaS) wird dieses Semester am 3. Juli an der Technischen Fakultät stattfinden, Themen werden voraussichtlich Hörsaalsponsoring und gebührenpflichtige Weiterbildungsmasterstudiengänge sein.

Ein weiteres Thema, dass uns in diesem Semester begleiten wird, ist die Kampagne zur Einführung der Verfassten Studierendenschaft. Warum das wichtig ist und welche Rolle dabei insbesondere die Fachschaften spielen, das wird in unserer Aktionswoche von 10.-14. Juni Thema sein.

Abschließend wurden noch Positionspapiere zu Burschenschaften und Verbindungen sowie zum Thema ÖPNV verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.