05. Mai – Hochschulgipfel in München

Am kommenden Samstag findet an der LMU München eine von der LAK organisierte Podiumsdiskussion zum Thema Hochschulfinanzierung statt. Beginn ist um 19 Uhr; Ende ist um 21 Uhr.

Die Podiumsgäste sind mit Annette Bulfon (hochschulpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion), Nicole Gohlke (hochschulpolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag), Katharina Günther (ehemalige Sprecherin von Campus Grün Bayern) Wolfgang Heubisch (bayerischer Wissenschaftsminister, FDP) und Isabell Zacharias (hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion) relativ prominent.

Für eine Beschreibung zum Ablauf der Veranstaltung kopier ich jetzt mal dreist aus der Einladung der Organisatoren:

Nach kurzen Eingangstatements der Podiumsgäste wird die Diskussion für Fragen und Beiträge aus dem Publikum geöffnet. Um eine angeregte und von hoher Sachkompetenz geprägte Diskussion zu garantieren, sind zahlreiche Gäste aus allen Bereichen der Hochschulen eingeladen. Neben einer kritischen Analyse der momentanen Finanzierungspraxis erwarten wir Impulse für die Zukunft, sowie den Beginn einer umfassenden gesellschaftlichen Debatte über dieses wichtige Thema, dessen Relevanz über den Hochschulbereich hinausgeht.

Von Erlangen / Nürnberg aus werden sicher auch paar mit dem Zug hinfahren. Wer Lust bekommen hat aber nicht alleine hinfinden will kann sich gern bei mir melden.

Bericht von der Sitzung des Zentralen Gremiums zur Verwendung von Studiengebühren (ZGS)

Am 31. Januar 2012 wurde im ZGS wieder einmal über die Verwendung der Studiengebühren an der FAU beraten – diesmal ging es um die Gebühren des Sommersemesters 2012. Auch wenn das Gebührengremium jeweils nur ein beratendes Votum über die Anträge abgibt und die Universitätsleitung sich diesem – von Gesetzes wegen – letztendlich nicht folgen muss, gibt es von der Sitzung natürlich einiges zu berichten. „Bericht von der Sitzung des Zentralen Gremiums zur Verwendung von Studiengebühren (ZGS)“ weiterlesen

Bericht von der Sitzung der Kommission für Lehre und Studium (LuSt)

Am 23. Januar 2012 tagte die Kommission für Lehre und Studium (LuSt). Thematisiert wurden die bevorstehende Umsetzung des „Qualitätspakt Lehre„, einige neue Studiengänge, wesentliche Änderungen und Aufhebungen von bestehenden Studiengängen sowie Richtlinien zur Gestaltung von Modulbeschreibungen. „Bericht von der Sitzung der Kommission für Lehre und Studium (LuSt)“ weiterlesen

Bericht von der Sitzung der Landes-ASten-Konferenz am 22.10.2011

Wie üblich Sonntags traf sich die Landes-ASten-Konferenz (LAK) Bayern. Diesmal an der Hochschule für Musik und Theater in München. Neben dem regelmäßigen Austausch von Berichten und Erfahrungen aller anwesenden Hochschulen, berichteten auch diesmal wie Gäste vom fzs über bundesweite Entwicklungen und ihre Arbeit. „Bericht von der Sitzung der Landes-ASten-Konferenz am 22.10.2011“ weiterlesen

2 Jahre Hochschulpolitik – und nun?!

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

2 Jahre in der „gewählten“ Studierendenvertretung – Hat sich das gelohnt?! Um die Antwort schon mal vorweg zu nehmen, und um jeglichem Anflug von Pessimismus der im Text vielleicht enthalten zu sein scheint vorzubeugen: Ja! JA!!

Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass ich nicht in der Turnstraße 7 ein und aus gegangen bin. Zwei Jahre war das Gebäude der Studierendenvertretung quasi mein zweites Zuhause. Seit zwei Tagen bin ich nun alle Schlüssel für alle Türen dort los. „2 Jahre Hochschulpolitik – und nun?!“ weiterlesen