Lange Nacht des Schreibens am 03.03.2022 um 17 Uhr

Die weltweite Aktion “Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten” (#LNDAH) widmet sich einmal im Jahr – immer am ersten Donnerstag im März – dem wissenschaftlichen Schreiben.
Die Universitätsbibliothek beteiligt sich zum sechsten Mal an dieser Aktion und lädt unter dem Motto “Lange Nacht des Schreibens” am 3. März 2022 von 17:00 bis 23:00 Uhr zu einer virtuellen Veranstaltung ein.
Weitere Informationen findet ihr hier.

 

Neu: AK Feminismus und Sexualität

Der AK Feminismus und Sexualität ist eine Untergruppe des Ref AntiDisRa.

Unser Ziel ist es viele klare Angebote rund um das Thema Feminismus, Sexualtität, Selbstbestimmung und Belästigung zu schaffen, an die sich Studierende ohne Hemmungen wenden können.

Hierzu arbeiten wir mit dem Frauennotruf Erlangen und dem Büro für Gender und Diversity der FAU zusammen und organisieren Workshops, um Ansprechpersonen zu sensibilieren. Awareness ist ein sehr wichtiges Thema und deshalb wollen wir sichtbar machen, welche Wege an der FAU betroffene Studierende gehen können.

Da wir noch ziemlich am Anfang sind, freuen wir uns auf jede engagierte Person! Schreibt uns an: stuve-antidisra@fau.de