3 Replies to “Bildungskalender: 10. Dezember”

  1. Das ist ein unwichtiges Detail. Weniger unwichtig ist die Phantasielosigkeit. Die Bildung wird um die 20 mal pro Jahr zu Grabe getragen, das ist inzwischen so interessant wie Kaffeekochen…

Leave a Reply

Your email address will not be published.