Mehr Geld für HiWis!

Die Hochschulleitung hat in ihrer Sitzung am letzten Montag beschlossen, die Vergütungssätze für die nebenberuflichen Hilfskräfte wie folgt zu erhöhen bzw. einzuführen:

  • Studentische Hilfskräfte auf 6,80 €
  • Wissenschaftliche Hilfskräfte auf 10,50 €
  • Hilfskräfte mit Bachelor-Abschluss künftig 8,60 €
  • Diese Regelung soll zum 1. Oktober 2007 in Kraft treten.
    Vorausgegangen ist dem, dass wir von der Studierendenvertretung uns einmal umgehört hatten, und festgestellt dass die Gehälter der HiWis in Erlangen am unteren Rand der Vergleichsskala liegen, im bundesweiten aber auch bayernweiten Bereich. Continue reading “Mehr Geld für HiWis!”

    Gespräch mit dem Rektor am 23.01.07

    Am Dienstag Vormittag hatten wir als SprecherInnenrat einen Termin beim Rektor, um über Nachbesserungen bei der Studiengebührensatzung zu reden. Die Befreiung von 5% der Studierenden eines Jahrgangs ist sehr problematisch, und bei der Umsetzung der Regel gibt es einen Haufen Probleme. Die Situation der Nicht-EU Ausländer ist weiterhin extrem schlecht und auch Studierende die ein Praktikum während Ihres Studiums absolvieren müssen, stehen momentan vor Problemen.
    Continue reading “Gespräch mit dem Rektor am 23.01.07”

    Gespräch des Sprecherrats mit Grüske

    Gespräch des Sprecherrats mit Grüske am 21.11.2006

    Auf unsere Anfrage hin hatte sich Rektor Grüske eine Stunde Zeit genommen, um uns kennenzulernen und etwas über die aktuellen Dinge zu plaudern.

    Wir – das war der neu gewählte Sprecherrat aus Ines Eichmüller (Pädagogik), Matthias Klein (Wirtsch.päd.), Philipp Schrögel (Physik) und Hansi Schmidt (Maschinenbau), dazu unserer Konventsvorsitzende Saskia Heike (Pädagogik) und ihr Stellvertreter Michael Greger (Wirtsch.päd.). Mit dabei war auch Herr Merker, der Justiziar der Uni, der in allen Rechtsfragen das letzte Wort und Wissen hat.

    Continue reading “Gespräch des Sprecherrats mit Grüske”