Neue Preise für Semestermarken im VGN

Wie üblich werden auch dieses Jahr zum 9.12. die Preise erhöht. Die Semestermarken fürs Sommersemester kosten dann 54,40€ (Erlangen), 108,20€ (Nürnberg) und 162,60€ (Nürnberg, Fürth, Stein, Erlangen). Die 4-Monatsmarken für das Wintersemester kosten 72,50€ (Erlangen), 144,20€ (Nürnberg) und 216,70€ (Nürnberg, Fürth, Stein, Erlangen).

Im Schnitt zahlt man also ~ 1.7% mehr als bisher.

2 Antworten auf „Neue Preise für Semestermarken im VGN“

  1. Jetzt hab ich mir doch anhand der Überschrift im RSS-Feed Hoffnung auf einen Durchbruch zum Thema „erschwingliches Semesterticket“ erwartet 🙂
    Bleibt wohl weiterhin ein Traum.
    Da bleibt nur zu hoffen, dass die Busse auch um mind. 1,7% zuverlässiger fahren 😉

  2. Ausgehend von der gesamten durchschnittlichen Preiserhöhung sollten sie sogar um 2,39% zuverlässiger fahren, aber inflationsbedingt kommen sie bestimmt weiterhin unpünktlich 😉

    Ein Hinweis noch, es gibt ein neues Ticket namens Solo 31, das für genau eine Person 31 Tage gilt, dafür aber auch günstiger ist als die Mobicard 31. D.h. wer bisher sowieso immer alleine in der vorlesungsfreien Zeit zur Uni gefahren ist, kommt damit besser weg als mit der Mobicard. Ausnahme ist natürlich wenn man erst nach 9 Uhr fährt, dann ist die 9-Uhr Mobicard unschlagbar günstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.