Landtagswahl

In gut zwei Wochen, am 28. September haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger Bayerns das Recht und die moralische Pflicht ihren Landtag und Bezirkstag zu wählen. Aktuelle Umfragen deuten an, dass erstmals seit langer Zeit die CSU ihre absolute Mehrheit verlieren könnte. Davon abgesehen haben neben den bisher im Landtag vertretenen drei Parteien (CSU, SPD, Grüne) noch zwei bis drei weitere eine gute Chance auf den Einzug in den Landtag: die FDP, die Freien Wähler und eventuell die LINKE.
Ich habe mir die Programme dieser Parteien angeschaut, und die Bildungs- und Hochschulpolitischen Bereiche in einem Artikel zusammengefasst, der auf studis-online veröffentlicht ist. Eines der sicherlich für die Studierenden am interessantesten Themen sind die Studiengebühren/beiträge, zu denen sich jede Partei positioniert. Mehr dazu auf studis-online:
-> Link zum Artikel

Eine Antwort auf „Landtagswahl“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.