Nächste Sitzung des Konvents

Unsere dritte Konventssitzung wird am Montag, den 21. November 2011 stattfinden. Ort und genaue Zeit (voraussichtlich 18.30 Uhr) folgen noch, sobald beides feststeht.

Die Sitzung findet wie immer prinzipiell öffentlich statt und Interessierte sind herzlich eingeladen!

 

Edit: 18.30 Uhr im Raum 2.048 in der Halbmondstraße 6

2 Antworten auf „Nächste Sitzung des Konvents“

  1. Guten Tag,

    ich hab ne Frage an jedes einzelne Mitglied des Konvent zum Thema „Versammlung aller Studierenden“.
    Wie kann es sein, dass du schon wieder über die Abschaffung des VaS diskutierst,
    wenn du dich doch gleichzeitig auf deinem Wahlplakat für „mehr-Mitbestimmungsrechte“ eingesetzen wolltest? Wäre es nicht sinnvoller die Diskussion auf den Punkt:
    „Wie kann man mehr Leute für die Versammlung gewinnen“ zu bringen?
    Und muss sich jedes einzelne Mitglied des Konvents nicht an die eigenen Nase fassen:
    „Wieso kümmere ich mich nicht um Transparenz z.B. bei den Abstimmungsergebnisse der letzten VaS?
    Unter http://stuve.uni-erlangen.de/versammlung-aller-studierenden/vas-sose-2011/
    ist diesbezüglich seit nun mehr als einem halben Jahr NIX zu finden. Diese Intransparenz reicht damit auch reichlich in die Legislaturperiode deines heutigen Konvents.

    Du als Konventmitglied brauchst meiner Meinung nach nicht für mehr Mitbestimmungsrechte und Transparenz nach außen gegenüber der Unileitung und Co. auftreten, wenn du die Mitbestimmungsrechte und Transparenz nach innen inhaltlich auf fast 0 setzt.

    Vielleicht bist du ja auch im Konvent für mehr Transparenz und Mitbestimmung, dann setzt dies aber auch in Taten um, damit nicht jedes Semester an Eckpfern von Transparenz und Mitbestimmung und letztlich an der eigenen Glaubwürdigkeit des Konvents nacxh innen gerüttelt wird.

    Ich wünsch dir viel Erfolg dabei,

    STEFAN WILPERT

  2. Alter, schon mal ne Vollversammlung organisiert? Hast du ne Ahnung, was für ein Arsch viel Arbeit das ist und welche Gefühle man hat, wenn nur 300 Leute kommen? Mach doch mal mit, der Arbeitskreis Vollversammlung ist offen für jeden von unseren lieben 33.000 Studis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.