Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren am 22. Januar

podiumsdiskussion_studiengebuehrenVon 17. bis 30. Januar sind alle Bürgerinnen und Bürger Bayerns dazu aufgerufen, sich für das Volksbegehren für die Abschaffung der Studiengebühren einzutragen. Doch viele haben sich bisher noch keine Meinung zum Thema gebildet. Wirken Studiengebühren sozial selektiv oder ist es ein angemessener Eigenbeitrag jedes Studenten und jeder Studentin?

Darüber wollen wir am Dienstag, den 22.01.2013 ab 19 Uhr im Raum 2.011 (Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, Erlangen) mit folgenden Gästen diskutieren:

9 Antworten auf „Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren am 22. Januar“

  1. Hallo Corinna, das findet im Kollegienhaus (direkt am Schlosspark in Erlangen, 2. Stock, ganz am westlichen Ende) statt.
    Wir werden wohl auch Wegweiser aufstellen, da nicht nur Studenten als Gäste erwartet werden, also keine Sorge, der Raum wird leicht zu finden sein!

  2. Wenn man nur den Artikel gelesen hat, war’s tatsächlich nicht ganz klar. Hab ich als Erlanger Student und jemand, der das Plakat während der Entstehung schon Dutzende Male gesehen hat, leider etwas falsch eingeschätzt 😉

    ‚Tschuldigung für die vorschnelle Antwort, ich wollt‘ hier niemanden für blöd verkaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.