Volles Wohnzimmer bei der Stuve

An einem regnerischen Donnerstagabend öffnete das Wohnzimmer der Stuve seine Pforten und zahlreiche Gäste fanden sich ein um den Klängen von Me and Reas sowie der Indie-Folk Gruppe Yellowbelly zu lauschen. Nachdem sich im Laufe des Konzerts das Wohnzimmer immer mehr füllte, enterten die beiden Musikerinnen von  Hannah Grosch die Bühne und  verzauberten mit ihren Sound das Publikum. Bei der im Anschluss folgenden Open Stage nahmen dann eine Reihe Leute die Gelegenheit wahr um ihr Können mit der Gitarre zu beweisen oder selbstgeschriebene Gedichte&Texte zum Besten zu geben. Auch die OrganisatorInnen vom Kulturkessel (das junge Kulturreferat der Stuve) waren begeistert über Musik und Stimmung. Nach diesem Abend ist sicher: Es wird nicht der Letzte sein. Es folgen einige Impressionen von Stuve-Hausfotograf Andreas Ruprecht.

Open Stage&Wohnzimmer

img_7304img_7294img_7301

Me and Reas

img_7196img_7201img_7196

Yellowbelly

img_7287img_7289img_7261

Hannah Grosch

img_7321img_7327img_7311

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.