Programmankündigung – LAK Sprecher besucht besetzten Audimax

Heute Abend um 21:00 wird Malte Pennekamp, Sprecher der LandesAstenKonferenz (LAK), unseren Audimax besuchen. Die Vernetzung der Hochschulen spielt gerade jetzt eine sehr wichtige Rolle. Durch sein Amt ist Malte bestens über die Situation an den anderen Hochschulen informiert und wird uns heute Abend davon berichten.

Im Namen der LAK erklärt Malte: „Die Besetzungen in Österreich und Deutschland müssen als eine Konsequenz der Politik der Lippenbekenntnisse der vergangenen Jahre gesehen werden. Nachbesserungen etwa an der Bologna-Reform wurden stets versprochen aber nicht eingehalten. Das hängt auch damit zusammen, dass sich die PolitikerInnen gegenseitig den Schwarzen Peter zu schieben, anstatt Verantwortung zu übernehmen. Die Hochschulleitungen beklagen sich über das Wissenschaftsministerium, das Wissenschaftsministerium beklagt sich über die Kultusministerkonferenz und die Kultusministerkonferenz erklärt sie sei schuldlos, schließlich sei die Reform in Brüssel erarbeitet worden.“

Ich denke, wir können uns auf einen sehr interessanten Austausch freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.