Bericht der Klausurtagung vom 24. bis 26. März der Stuve in Pleinfeld

Das diesmalige „Arbeitswochenende für alle“ fand gar nicht an einem Wochenende sondern vom Dienstag, den 24. März bis Donnerstag, den 26 März statt. Wie jedes Jahr haben wir die vorlesungsfreie Zeit genutzt um liegengebliebene Themen aufzuarbeiten.Photo 26.03.15 14 05 00

Straff durchgeplant haben wir im Wassersportzentrum in Pleinfeld unter anderen folgende Themen und Punkte in den  drei intensiven Arbeitstagen durchgepowert:

  • Vereinheitlichung Gremienstruktur (Prüfungsausschüsse / Kollegiale Leitung) – erreichbar unter: stuve-beteiligung@fau.de
  • inhaltliche und technische Überarbeitung des Stuve-Wikis (und allgemeiner Überblick über die Stuve-IT-Infrastruktur)
  • unsere Positionen zu Themen der Landes-ASten-Konferenz
  • nebenbei wurden Caro dabei unterstützt ihre Rede zur Amtsübergabe zu verfeinern 😉
  • und viele weitere:

IMG_20150326_112829 IMG_20150326_112833

Ausführlicher Berichte der einzelnen Themen können im Wiki der Studierendenvertretung eingesehen werden. Bei Rückfragen ist der SprecherInnenrat jederzeit unter stuve-sprat@fau.de erreichbar.

Du willst das nächste Mal auch dabei sein? – Kein Problem!

Das Arbeitswochenende steht generell für alle offen. Sei einfach interessiert an den aktuellen Themen der Studierendenvertretung – am einfachsten kannst du mit dem Aktive-Verteiler auf dem aktuellen Stand bleiben. 

Wer gerne mitdiskutiert ist auf den Sitzung des SprecherInnenrates gut aufgehoben: Wir treffen uns immer montags 18.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr (siehe Kalender). Alle sind herzlich eingeladen 🙂

 

 

Veröffentlicht am in Sprecherrat, Uni | Hinterlasse einen Kommentar
Kevin Bradenstein

Kevin Bradenstein

Ich bin Maschinenbauer und war in Studienzuschussgremien auf allen Ebenen aktiv.
In der Technischen Fakultät bin ich als alter Hase bei der Fachschaftsvertretung und dem TechFak-Verein dabei.
Universitätsweit unterstütze ich als Dauergast den Sprat ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.