Konferenz der studentischen Initiativen

Die KSI findet am 1. Juli 2017
auf dem Campus der Technischen Fakultät statt.


Für wen ist die Konferenz interessant?

Die KSI ist für alle, die sich in FSIen, Hochschulgruppen oder in der Hochschulpolitik engagieren.
Um voneinenader zu lernen und sich externe Expertise einzuholen.

Konferenzprogramm

10:00 Keynote und Kaffee
10:30 1. Workshoprunde
12:00 Mittagessen
13:00 Teambuilding
14:00 2. Workshoprunde
15:30 Get Together & Coffee
16:00 3. Workshoprunde
17:30 Abendessen mit dem Konvent am Grill

Wie ihr seht, für Verpflegung neben allerlei Programm wird gesorgt sein.

Teilnehmer

 
Stand: 28.06.2017


Anmeldung

In der Anmeldung gebt ihr an, welche Themen euch interessieren. Wir bereiten ein Programm vor, in dem ihr nach Möglichkeit über alle für euch interessanten Dinge lernen und diskutieren könnt. Dazu wird jede Workshop-Session in Tracks aufgeteilt, welche sich, mit einem Kick-off-Vortrag beginnend, mit verschiedenen Themenkomplexen beschäftigen.
Wie immer ist für uns am Wichtigsten: Was wollt ihr wissen und worüber könnt ihr selbst etwas erzählen?

Zur Anmeldung geht’s hier entlang!

Die Teilnahme und die Verpflegung ist für euch kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Für alle Anmeldungen nach dem 27. Juni kann eine Berücksichtung bei der Planung der Verpflegung nicht mehr garantiert werden.
Daher gilt: First come, first serve! Wir garantieren allerdings, dass jede studentische Initiative mind. einen Vertreter entsenden kann.
Auf Wunsch können Zertifikate über die Teilnahme ausgestellt werden. Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern Gutscheine zum TechFak-Sommerfest. Auch in diesem Fall können Anmeldungen nach dem 27. Juni nicht mehr bei der Verlosung berücksichtigt werden.

Bisher eingegangene Themenvorschläge

  • Gemeinsam Feiern
  • Rechtliches zu Events: Security, Hygiene, Brandschutz, Erste-Hilfe, Ausschanklizenzen, GEMA usw.
  • Vereinsgründung und Satzungen
  • Vorstellung der Stuve-Dienste und was sie für euch tun können
  • Ersti-Einführungen, die begeistern
  • Hochschul-Gruppen-Messe, TechFakPlus in uniweit
  • Sponsoring, einwerben von Drittmitteln sowie Marketing, PR und Journalismus, Firmenkontakte aufbauen
  • Räume, Fahrzeuge und finanzielle Unterstützung an der Uni
  • Verschiedene Hörsaalkinokonzepte von ETG Public Viewing bis TeWiMeWi Filmsichtung
  • Vorstellungsrunde von Beratungsstellen der Uni (z.B. Wohnungssuche für ausländische Studierende), des Studentenwerks und der Stadt
  • Best practice FSI and how 2 Stuve
  • Über den Tellerrand geblickt: Fakultätsübergreifende Hochschulgruppen stellen sich vor
  • Plakatieren, aber richtig!
  • Nicht schon wieder Sitzung! Gesprächskultur gut und produktiv gestalten

Kontakt

Bei Fragen erreicht ihr das KSI-Team über stuve-ksi@fau.de

Kommentare sind geschlossen.