Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit

okoref-Bildmarke_web-klein

Wir vom Referat Ökologie und Nachhaltigkeit – kurz ÖkoRef – setzen uns für nachhaltiges Gestalten des Unilebens ein. Als Studierende verschiedenster Fachrichtungen verfügen wir über Handlungspielräume, die wir nutzen, um Themen wie Umweltbewusstsein und gesellschaftliche Transformation in den Universitätsalltag zu integrieren.

Kontakt

Verantwortlich: Kontaktperson: Lara Uttinger
Kontaktadresse: stuve-oekologie@fau.de

Kontakt: stuve-oekologie@fau.de
Treffen: unregelmäßig. Aktuelle Infos auf Faceboook (@oekoreffau) und Instagram (@oekoreffau)

Aufgaben

Wir unterstützen nicht nur die Arbeit der verschiedenen ökologischen Initiativen an unserer Universität, sondern verstehen uns als Arbeitsgruppe, welche den studentischen Konvent in Sachen Nachhaltigkeit mit Infos und Inputs versorgt, und organisieren selbst Veranstaltungen, um das Thema Nachhaltigkeit in das Bewusstsein der Studis zu holen. So haben wir zum Beispiel den ersten StuveStudi-Flohmarkt im Sommersemester 2019 veranstaltet, den wir aufgrund seines großen Erfolgs in diesem Wintersemester erneut ausrichten möchten. Der Spaßfaktor kommt bei uns also auch nie zu kurz. 
Darüber hinaus möchten wir als ÖkoRef interessierte und engagierte Studierende untereinander vernetzen und die Zusammenarbeit mit anderen studentischen Initiativen oder der Zivilgesellschaft, wie der Stadt Erlangen, fördern.

Mitmachen:

Wenn Du auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du uns auf unserem Mailverteiler, unserer Facebook-Seite oder unserem Instagram-Account folgen.
Wir treffen uns unregelmäßig aktuell online in zoom. Dort darf natürlich jede*r teilnehmen, neue Gesichter sind immer gerne gesehen. Meldet euch am besten vorher kurz per Mail bei uns. Gerne könnt ihr auch am regelmäßigen Ökoplenum mit anderen Hochschulgruppen teilnehmen.

Studentisches Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskonzept:

Unser Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskonzept findet ihr hier.

Nachhaltigkeitstage light:

Das Ökoref lädt alle Interessierten herzlich zu den Nachhaltigkeitstagen light vom 7. bis 18. Juni 2021 ein! Wir haben ein bunt gemischtes Programm aus Kurzvorträgen zum Thema Nachhaltigkeit zusammengestellt. Hier die harten Fakten:

7. Juni 2021, 18 Uhr: Emotionen und Klimakrise, Rima Ashour (Psychologists for Future)  *Achtung: Der Vortrag muss leider krankheitsbedingt entfallen!*

7. Juni 2021, 19 Uhr:  Sustainability in Trade – Eine Frage der Transparenz?, Dr. Johannes Keil, Veranstaltung von sneep Erlangen, Teilnahme über Zoom

14. Juni 2021, 18 Uhr: Ökoplenum

15. Juni 2021, 18 Uhr: Nachhaltiges Banking, Triodos Bank – Umweltbank – Sparkasse/Deka

16. Juni 2021, 18 Uhr: Ringvorlesung Elements for the Creation of IPCC Reports as Seen from the Perspectives of a Physical Climate Scientist, Prof. Jens Hesselbjerg Christensen, University of Copenhagen, Dänemark, Infos und Anmeldung hier

17. Juni 2021, 18 Uhr: Die Besetzung des Hambacher Forsts – Filmvortrag mit Fragerunde an den Regisseur, Lucas Reiter

18. Juni 2021, 18 Uhr: BiPoc, Mental Health und Nachhaltigkeit, Ha To-Trinh Nguyen

Alle Vorträge finden, sofern nicht extra gekennzeichnet, über Zoom unter diesem Link statt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und spannende Diskussionen!