Medizinische Fakultät

 

FSV? Fachschaft? FSI?
Für jeden Studiengang an der FAU gibt es eine Fachschaftsinitiative (FSI), meistens einfach „Fachschaft“ genannt. Jede*r Studierende des Studiengangs kann sich in seiner FSI engagieren.
Aufgaben der FSIen sind zum Beispiel verteilen von Skripten, sammeln von Altprotokollen der Examina, Organisation von Partys oder der Einführungstage für Erstsemester für ihren jeweiligen Studiengang.
Auch verschiedene AGs, die sich für spezifischere gesundheitliche, gesellschaftliche oder studiumsrelevante Themen einsetzen, sind Teil der FSIen.
Eine Liste der FSIen mit Kontaktdaten findet ihr hier.

Die Fachschaftsvertretung (FSV) hingegen ist ein in der Grundordnung der FAU festgelegtes Gremium. Ihre Mitglieder werden bei den Hochschulwahlen gewählt und damit legitimiert. Das ist wichtig, weil die Vertreter*innen dann in verschiedenen Gremien und Kommissionen, sowohl der Fakultät als auch der Universität, auf Augenhöhe mit den Professor*innen stimmberechtigt sind.

Mitglieder
Die vier Mitglieder im Fakultätsrat sind Julian Espenberger (Fachschaftssprecher), Jonas Lanfer, Lisa Heger und Luisa Mathern, die fünf Ersatzvertreter Lucas Hoffmann, Jannik Alomo, Freia Grahn, Vincent Hauser und Lina Dinse.

Aufgaben der FSV
Unsere Aufgabe ist, die Interessen der Studierenden der Fakultät und der Universität gegenüber zu vertreten. Dafür sind wir, wie oben schon beschrieben, in verschiedenen Gremien aktiv:

  • Fakultätsrat: Die vier Gewählten mit den meisten Stimmen werden in den Fakultätsrat entsendet. Dieses ist, unter dem Fakultätsvorstand, in dem der Dekan und die Prodekane sitzen, das höchste Gremium und Beschlussorgan der Fakultät.
  • Studienzuschusskommission: Hier werden jährlich ca. 1,3 Mio. Euro vergeben, die der Lehrverbesserung dienen. Unter anderem die Amboss-Campuslizenz und studentische Tutoren werden aus diesen Geldern bezahlt.
  • Berufungsausschüsse: Mitglieder der FSV sind eingebunden, wenn neue Professor*innen an die FAU berufen werden. Unsere Aufgabe ist, darauf zu achten, dass nicht nur hochrangige Forscher*innen berufen werden, sondern auch Menschen, denen eine gute Lehre wichtig ist.
  • Studentischer Konvent: Die FSV entsendet drei Mitglieder in den studentischen Konvent, das Studierendenparlament. Diese wählt den Sprecher*innenrat als ausführendes Organ und legt über ihre Positionspapiere die grundsätzliche Ausrichtung der Studierendenvertretung fest.

Das ist nur ein Teil unserer Aufgaben, wir treffen uns auch regelmäßig mit den Studiengangsverantwortlichen und Dekanatsmitarbeiter*innen, um unsere hochschulpolitischen Ziele umzusetzen.
Zudem sind wir die Ansprechpartner der Studierenden bei allgemeinen Problemen im Studium oder mit Professor*innen und können häufig als Vermittler dienen.
Auch für die Lernräume der Medizinischen Fakultät sind wir Ansprechpartner, sollte es diesbezüglich Probleme geben.
Wir haben einen gewissen Geldtopf, mit dem wir die FSIen bspw. bei Fahrtkosten oder Anschaffungen von Büromaterialien o.Ä. unterstützen können. Falls ihr diesbezüglich Anfragen habt, schreibt uns bitte eine Mail.

Kontakt und Sitzungen
Ihr erreicht uns per Mail an fsv-med@fau.de.
Unsere Sitzung findet jeden Dienstag, 19 Uhr in der Schuhstraße 19 im Untergeschoss statt. Die Sitzungen sind öffentlich, also kommt vorbei, wenn ihr interessiert seid! Das geht auch schon als Ersti 😉