Exzellenz und Elite – Leistungsförderung an der FAU?

Herr Kötter vom Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation (ZIEW) hat in der letzten Woche in einer E-Mail an alle Studierenden geschildert, dass wir Studierende und die Professorinnen und Professoren im Senat die Befreiung der 5% “Besten” von den Studiengebühren abgelehnt haben und stattdessen die Einrichtung eines Förderprogramms (Leonardo-Kolleg) für herausragende Studierende beschlossen haben. Was ich auch schon hier geschildert habe.
Da zu der E-Mail etliche Nachfragen gekommen sind, möchten wir von der Studierendenvertretung gerne über den Stand der Dinge informieren und Eure Meinungen dazu hören.
Continue reading “Exzellenz und Elite – Leistungsförderung an der FAU?”

Phil Fak Fete Teil II – Endspurt

Gut,

am Mittwoch ist es also schon wieder soweit. Das Wichtigste ist definitiv geklärt worden:

  • Raumantrag ist seit Wochen durch, sonstige Genehmigungen (wie eine Verlängerung der Sperrstunde) sind auch eingeholt.
  • Getränke sind (hoffentlich) mehr als genug vorhanden. Wir haben die Menge verdoppelt. Es sollte also ein guter Rest übrig bleiben….
  • Werbung in Form von Flyern und Postern wurden verteilt bzw. aufgehängt. Auch haben wir im Netz und Zeitschriften einiges an Werbung aufgegeben. (Anmerkung: Man sollte nicht versuchen Poster zu kleistern, wenn es windig ist….)
  • DJs wissen bescheid und kommen rechtzeitig, damit wir diesmal keine Verzögerung mit der Musik haben. Weniger Elektro wurde vereinbart. Continue reading “Phil Fak Fete Teil II – Endspurt”

amnesty Hochschulgruppe

Hallo allerseits,
ich heiße Hanna und studiere Buchwissenschaft und Germanistik im zweiten Semester. Worüber ich aber schreiben will, ist die amnesty Hochschulgruppe Erlangen. Wir gehören zu amnesty international und haben uns vor ca. einem viertel Jahr gegründet. Bisher haben wir zwei Infostände an den Erlanger Mensen veranstaltet, bei denen ihr vielleicht einen unserer hellblauen Flyer mit dem Slogan „Get up! Stand up!“ in die Hand gedrückt bekommen habt. Continue reading “amnesty Hochschulgruppe”

Roboter, Studiengebühren und Pizza

Wieder einmal trafen sich die Fachschaftssprecher der verschiedenen Fakultäten, um sich auszutauschen, sich kennenzulernen und eine Führung durch eine neue Fakultät zu erleben. Diesmal war es also die Technische Fakultät.

Die Roboter spielen mit BauklötzchenMan ist als Organisator eines solchen Treffen natürlich immer bemüht, den völlig Fachfremden auch etwas bieten zu können. Auch diese sollen etwas Einblick in den Alltag an der TechFak bekommen und im besten Falle sogar ein Fünkchen Begeisterung verspüren.
Nachdem dieses Fünkchen bei der Demonstration einer Hochdruckpumpe bei den Verfahrenstechnikern noch nicht so recht aufkommen konnte, versuchten wir es am Lehrstuhl für Fertigungstechnik. In der Industrieroboter-Halle erklärte ein eifriger Kerl den Anwesenden die Roboter. Eine Demo wurde abgespielt, bei der ein Sechsachs-Roboter Bauklötzchen zusammensetzt. Dies gefiel nun doch einigen, auch wenn die Maschine recht gemächlich zur Sache ging.

Continue reading “Roboter, Studiengebühren und Pizza”

FAU-Forum-Wissenschaft 09.01.2007

Am 09.01.07 traf sich im Hörsaal 2 der Zahntechnik eine illustre Gesprächsrunde, um über das Thema “Qualitätsmanagement in den Wissenschaften” zu diskutieren. Da ich wie einige andere Besucher den Eingang durch den Vorbereitungsraum hindurch nicht sogleich gefunden habe, bekam ich die Eröffnung und die Begründung, warum der eingeladene Gast des Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung nicht da sein kann, nicht mit. Aber das sollte ja der Diskussion keinen Abbruch tun.

Continue reading “FAU-Forum-Wissenschaft 09.01.2007”