Neues Semester, neuer Anlauf: Das Thema Semesterticket

Lange haben wir in punkto Semesterticket nichts mehr von uns hören lassen, untätig waren wir allerdings nicht. In den nächsten Wochen wollen wir die Verhandlungen mit dem VGN wieder aufnehmen. Lest dazu auch unsere Pressemitteilung.

Semesterticket: Neues Semester, neuer Anlauf

Im Wintersemester 2013/14 wird in München ein Semesterticket eingeführt. Das bedeutet, dass alle Münchner Studierenden einen festen Betrag an die dortigen Verkehrsbetriebe zahlen und dadurch stark verbesserte Konditionen für die Nutzung des ÖPNV bekommen. Damit ist Nürnberg-Erlangen der einzige größere Hochschulstandort in Bayern ohne solidarisch finanziertes Semesterticket. In anderen Bundesländern ist diese Form der studentischen Mobilität ohnehin schon längst Standard und wegen der großen Vorteile sehr beliebt.

Um auch den Studierenden im Raum Nürnberg-Erlangen kostengünstige Mobilität zu ermöglichen, hat sich im letzten Jahr ein Aktionsbündnis gegründet, das sich gemeinsam mit dem Studentenwerk beim VGN für die Einführung eines solchen Solidar-Tickets einsetzt.
Continue reading “Neues Semester, neuer Anlauf: Das Thema Semesterticket”

Bericht von der Landes-ASten-Konferenz in München

Am Wochenende fand von Freitag bis Sonntag in München die Landes-ASten-Konferenz (LAK) statt. Freitag und Samstag gab es ein Seminar zur Verfassten Studierendenschaft (VS). Diese wurde in Bayern und BaWü in den 70ern abgeschafft und in BaWü im letzten Jahr wieder eingeführt. Somit ist Bayern auch hier Schlusslicht, was studentische Mitgestaltung und Vertretung angeht. Wer genau wissen will, worum es sich bei einer VS handelt, kann das hier nachlesen. Im Sommer, vor der Landtagswahl 2013 will die LAK eine Kampagne zur Wiedereinführung der VS auch in Bayern starten.

 

Am Sonntag war dann die eigentliche Sitzung. Das wichtigste Ergebnis war die Wahl eines neuen Sprechers der LAK. Nachdem von den drei zu vergebenden Posten bisher nur einer durch Franziska Traube von der TU München besetzt war, wurde nun Stefan Erhardt aus unserem Sprecherrat gewählt. Nach der Amtszeit von Christian Zwanziger 2010/11 stellen wir damit nach einem Jahr Pause wieder einen Sprecher. Herzlichen Glückwunsch und Viel Erfolg, Stefan!

 

Weitere Themen der Sitzung waren: Der Delegierte der LAK für das Forum Bildungspolitik wurde gewählt. Hier wurde auch jemand von der Stuve Erlangen-Nürnberg, nämlich Wolfram Barfuß, ebenfalls im Sprecherrat und im Senat, gewählt. Zudem gab es einen Bericht von den Aktivitäten in Bezug auf Einführung eines bayernweiten Semestertickets und zum aktuellen Stand in Sachen Volksbegehren.

Semesterticket – …und weiter geht’s…..

Die Facebook-Gruppe „Für ein Semesterticket an der Universität Erlangen-Nürnberg“ konnte innerhalb von wenigen Tagen eine vierstellige Mitgliederzahl bejubeln. Die Süddeutsche Zeitung (SZ), als größte deutsche Tageszeitung, veröffentlichte einen Bericht zu dieser Thematik.

Selbstverständlich arbeitet der bestehende Arbeitskreis Semesterticket mit dem Gründer der Facebook-Gruppe Till Müller eng zusammen, um die Chancen weiter zu erhöhen, ein Semesterticket einzuführen.

Continue reading “Semesterticket – …und weiter geht’s…..”